Bernhard Jaske GmbH
Bauunternehmung & Zimmerei
Thermofloc WLG039 bzw. Warmcel WLG040 für Dachschrägen, Balkenlagen, Holzständerwände etc.

Warmcel WLG040   


Sie suchen als Bauherr die optimale Dämmung für Ihr Eigenheim?
 
 
 
Mit Hoher Qualität und besten raumklimatischen Eigenschaften ist Warmcel® die Antwort.
 
 
Warmcel® sorgt im Sommer für ein angenehmes Raumklima - auch direkt unter dem Dach. Im Winter sparen Sie mehr Heizkosten als mit vergleichbaren konventionellen Dämmstoffen.
 
 
Warmcel® ist aus Zellulose hergestellt, einem natürlichen Rohstoff, der Luftfeuchtigkeit aufnehmen, speichern und wieder abgeben kann.
 
Warmcel® reguliert das Raumklima effektiv auf sehr angenehme Art —     Ihr Haus kann atmen.
 
Wärmedämmend:
Warmcel® besticht durch seine sehr gute statische Wärmeleitzahl von 0,040 W/mK. Noch weitaus besser sind die dynamischen Eigenschaften aufgrund der hohen Wärmespeicherfähigkeit, ein besonderer Vorteil gegenüber einer konventionellen Dämmung.
 
  
Die Wärmespeicherung im Dämmstoff gleicht über den gesamten Tag die Temperatur aus. Im Winter spart die tagsüber gespeicherte Energie nachts Heizkosten. Im Sommer trägt die lange Aufheizphase und der Kühleffekt der verdunstenden Feuchtigkeit dazu bei, die Temperatur, insbesondere an heißen Nachmittagen, zu senken.
 
Warmcel® vereint in hervorragender Weise die klimaausgleichende Wirkung einer gemauerten Wand mit Eigenschaften eines reinen Dämmstoffes.
 
So entstehen Wände und Dächer, die allen Ansprüchen einer schützenden Hülle gerecht werden.
 
Ein Dach mit Warmcel® gedämmt, ist Ihre dritte Haut, in der Sie sich Wohlfühlen.
 
 
Wirtschaftlich:
 
Warmcel® ist mit konventionellen Dämmstoffen wärmetechnisch vergleichbar. Die Verarbeitung von Warmcel® ist sehr effizient und preiswert.
 
Eine abgestimmte Konstruktion ist ca. 25 % günstiger und erreicht eine zusätzliche Heizkosteneinsparung von bis zu 20 % gegenüber traditioneller Bauweise.
 
Nachhaltig:
 
Warmcel® wird umweltschonend mit geringem Energieeinsatz hergestellt.
 
Warmcel® ist nicht nur gut für Ihr Haus sondern auch gesund für Sie
 

 
Behaglich:
 
Bei Temperaturänderungen reagiert Warmcel® mit seiner hohen Wärmespeicherfähigkeit sehr träge.
 
Verarbeitung
 
Warmcel® wird von uns als speziell geschulten Fachbetrieben verarbeitet. Als loser Dämmstoff wird Warmcel® in Dächer und Decken eingeblasen. Der Einblasdruck verdichtet die Dämmfasern zu einer lückenlosen dichten Dämmschicht.
 
 
  
Feuersicher:
 
Warmcel® brennt und schmilzt nicht! Es bildet im Brandfall eine stabile Schutzschicht zur Flamme.
In vielen offiziellen Brandversuchen wurde diese lebensrettende Eigenschaft nachgewiesen.
 
Technische Daten:
 
Wärmeleitfähigkeit WLG 040
 
Baustoffklasse DIN 4102 — B2
 
Spezif. Wärmekapazität 2150 j/kg K
 
Gefährdungsklasse GK 0 nach DIN 68800 Teil 3
 
Normalfeuchte ca. 9 %
 
Sorptionsfähigkeit ca. 17 %
 
Rohdichte
Freiliegend ab 30 kg/cbm
Raumausfüllend 35...65 kg/cbm
 
 
Zusammensetzung
Zellulose aus handsortierten Tageszeitungspapier unter Zugabe von 13 % Borsalz.
 
Warmcel® ist frei von FCKW oder anderen toxischen Substanzen.
 
Warmcel® hat kein ozonzerstörendes Potenzial. Warmcel® kann wiederverwendet werden.
 
 
 
Willkommen!
Leistungen
Über uns
Impressum
Kontakt